Deutschland

1
2
 3
4
 5
6
 7
8
 9
10
11
12
13
14
15
16
Verantwortlich   sind   grundsätzlich   die   Kommunalpolitiker,   Landes-   und   Bundespolitiker. Die   meisten   sind   derart   korrupt,   das   immer   gegen   die   Bürger   und   den Tieren   entschieden wird.   Die   Profitgier   nimmt   derartigen   Ausmaße   an,   dass   zu   vermuten   ist,   dass   das   Land nur   noch   von   Lobbyisten,   Kapitallisten   und   Tiermörder   regiert   wird.   Einen   großen   Anteil der   Verantwortung   tragen   auch   die   Bürger   und   Verbraucher,   es   ist   längst   an   der   Zeit diese Art   von   Menschen: Ausbeuter,   Räuber,   Politiker,   Profitgeier   und   Mörder   aller Art   aus dem Land zu jagen.
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
Tiermast, Tierhaltung, Schlachtung für den Bürger
Verheizt für billige Milch Das Leiden der deutschen Turbokühe: Material: ARD/SWR Glückliche Kühe auf saftigen Wiesen - das ist das Bild, mit dem die Milchwirtschaft gerne wirbt. Die Realität ist eine andere: Ausgelaugte Kühe enden krank im Schlachthof. Monika Anthes und Edgar Verheyen haben sich bundesweit auf Spurensuche begeben. Ihre exklusiven Recherchen decken das ganze Ausmaß des Leidens...
Chef der Tierquäler und der untätige, auch unfähige!
Es ist alles bestens, sagt er und denkt an seine Taschen
Holocaust-Arena für die Milchkühe
Holocaust-Sieger, Freude durch Quälerei
Holocaust-Chef
Holocaust-Chef
Altbauer, hat Freude daran das seine Kühe leiden
Jungbauer nicht besser als sein Alter, sorgen um Profit
Die Verantwortlichen für das Milchdesaster sind die unterstehenden Personen! Die durch das Leid der Tiere profitieren und vor allem die unsichtbare Mehrheit die Verbraucher, z. B. SIE. Politiker und Behörden, das weiß man, sind Weltmeister durch Untätigkeit. Bewegung entsteht nur, wenn die Taschen voll gestopft werden.
Bauer denkt, scheiß auf die Tiere, möchte mehr Geld
NEUES aus der Milchfront, Landwirte (Bauern) im Tötungsrausch. Im Interview wird gelogen was das Zeug hält, Millionen Bullen-Kälber werden, WELTWEIT erschossen, erschlagen, vergast oder man lässt sie verhungern. Die Baby- und Kindermörder handeln seit Jahren konjunkturgerecht, im Namen der Milchverbraucher. Was ist man alles bereit für den Profit, immerhin wird bereits geübt um vielleicht auch Menschenkinder zu massakrieren, wenn es zu viel werden. Danke ihr lieben, ehrenwerte Milchtrinker/innen.
Friedrich Mülln deckt Pelzindustrie auf  in Polen, Deutschland und China
Aktualisiert und überarbeitet am  30. April 2016
DIE WÜRDE DER TIERE, Steht VOR DEM MENSCHEN
Designer: Robert Musil,  Aktualisiert und überarbeitet am 15. Juli  2018

TIER MORD (auf der gesamten Erde)

opfer der tiermoerder (weltweit)